Blog Archive

Sommer Stijl 2011 Mainz Recap

So, Sommer Stijl 2011 ist Geschichte und ich muss sagen, es war eine nette Veranstaltung. Sneaker affine Menschen wurden dieses mal auf Konsumebene etwas enttäuscht, große Auswahl gab es abgesehen vom Freebase Stand nicht, dafür beglückten Kai und Leo vom Sneakerfreaker Mag die Besucher mit einer kleinen Turnschuhwerbung Ausstellung aus Pomos Sammlung. Zudem konnte man ein paar coole Sneakerfreaker Goodies abstauben. Aufgrund Weiges und meiner Feierwut am Freitag Abend war unsere allgemeine Motivation bezüglich konstruktivem einkaufen eher gedämpft, aber so konnte die Stijl ihrem Festivalcharakter wirklich gerecht werden. Meet and Greet in chilliger Atmosphäre, mit cooler Mukke und Getränken, machen die ganze Sache wirklich empfehlenswert, auch wenn die Stijl wohl vordergründlich eine Verkaufsmesse ist. Samstag Abend ging es dann auf die Halbzijt Party, wo der Tag kollektiv gebührend gefeiert und begossen wurde. Ein Besuch lohnt sich also auf jeden Fall, egal ob zum chillen oder zum einkaufen, da hat ja auch jeder andere Prioritäten. Vielleicht sieht es auf der nächsten Stijl Sneaker technisch auch wieder etwas besser aus, die Pläne liegen in der Schublade, warten wir es ab…;)

Hier ein paar Bilder, leider nur wenige und schlecht, weil mit Handycam…

Etwas gekauft habe ich dann doch noch…